257214 P4G2C4 848 fb

Hier haben wir für euch ein leckeres Rezept zu Ostern, um die Zeit daheim etwas zu versüßen!

Leckere Osterzopf!
Zutaten:
270 ml Milch, 1 Würfel Hefe, 75 g Zucker, 150 g SANELLA, 600 g Dinkelmehl Type 630, 1 Prise Jodsalz, 2 Eier, 20 g Hagelzucker, 20 g Mandeln (gehobelt)

Zubereitung:
1. 250 ml Milch lauwarm erwärmen. 1 Würfel Hefe in die Milch bröckeln, 1 Prise Zucker zufügen und alles abgedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen.
2. 600 g Dinkelmehl, 1 Prise Salz, 75 g Zucker, 1 Ei, 150 g geschmolzene abgekühlte Butter und Hefemilch zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.
3. Teig zu 3 gleich langen und dicken Rollen formen, einen Zopf daraus flechten und diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
4. Oberfläche des Zopfes mit Milch bestreichen und nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen.
5. Backofen auf 200 °C (Umluft: 175 °C) vorheizen und den Osterzopf zunächst 25 Minuten backen.
6. 1 Ei trennen, Eigelb und die restlichen 20 ml Milch miteinander verrühren. Den Zopf damit bestreichen und mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreuen. Weitere ca. 10 Minuten backen.

Den Osterzopf noch warm oder abgekühlt genießen!